Kafvka

Der Einfachheit halber beschreiben wir die nächste Band wie folgt: Literatur tanzt Breakdance mit Popkultur! Ähm, was? Fest steht, dass Schubladen neu beschriftet werden müssen, wenn KAFVKA die Bühne entern. Klar zu definieren ist der wilde Mix aus Crossover, Deutschraprock, Polithop und allem, was der aufmerksame Hörer herauszuhören mag, nicht. Eine Konstante allerdings ist die klare Positionierung gegen Rassismus, Fremdenhass und Homophobie sowie Spaß, Kraft und Qualität auf der Bühne. Rock ins Gesicht, Rap in die Ohren!