Ihr rockiger Sound ist herrlich rotzig, mischt sich unverblümt mit progressiven Synthi-Sounds und spielt dabei unverkrampft mit eingängigen Melodien. Ohne Angst vor großen Gefühlen und extrem lautstark, krachen die zahlreichen MKS-Messages dem Publikum mitten ins Gesicht und unmissverständlich ins Gehirn.

Wird es ruhiger, dann in Form von epischen Gänsehautballaden mit orchestralen Klängen. Mit diesen gönnen MKS ihren Fans auf Konzerten jedoch nur eine kurze Verschnaufpause, um kurz darauf erneut mit Vollgas durchzustarten und die ganze Location zum Beben zu bringen.

Ohne Schnörkel und ganz direkt verpacken MandelKokainSchnaps in all ihren Songs ihre Gedanken und Gefühle klar und deutlich auf deutsch.



Mit ihrer Musik stehen MKS jedoch auch für unbequeme, politische und gesellschaftskritische Themen auf. Ihnen ist es ein besonderes Anliegen ihre Plattform für die Verbreitung der Botschaft von mehr Toleranz in sämtlichen Bereichen des Lebens zu nutzen, eine unverzichtbare Aufgabe, die sich die Band von Anfang an vorgenommen hat. Zeilen wie „Rassist, ich find dich persönlich scheiße“ sind nicht nur genauso gemeint, sondern drücken aus, wofür MKS stehen: Vielfalt, Offenheit, Respekt und Menschenliebe.

Und für noch etwas stehen MKS: FRAUENPOWER!

Wir lieben unsere tollen Sponsoren ...

Und unsere tollen Partner !

pdv-software GmbH
Rewe
Wölfi Freibad
Forstbetrieb Wöstefeld
Hotel Tannengrund